Keine Ahnung

Wofür mache ich diesen Scheiss eigentlich? Ich weiß es net, ma guggn.

 

Sonntag, der 26.11.2006:

Der erste Eintrag in meinem "Tagebuch"...Es ist 02:25 Uhr am Sonntag.

Irgendwie wieder voll das chillige Wochenende. Keine Lust gehabt was zu machen. Joe hat net geantwortet, Mone und Mona ham Spaß gehabt. Ich guck grad Football Factory...aus purer Langeweile. Vorhin American History X geguckt. Fuck Teh Nazi Scum. Gewalt ist keine Lösung, aber ne gute Alternative.

Heute Pizza gegessen, Bier getrunken und Cola konsumiert. Musik gehört, Fenster offen, der Stille gelauscht. Irgendwie bin ich müde und hör auf mitm Schreiben. Ich geh pennen. Who Cares of this fkin Life?

Dienstag, der 28.11.2006

oO Komische Sache, so Leben. Heute bei der Anna gewesen, die übliche Dosis Nachhilfe abgeholt. Gestern net beim schwedisch gewesen, keine lust gehabt, alles tat weh, doofe Sache. Mhm, heude Philo geschrieben, auch ne komische Angelegenheit. Irgendwie komplett anders, im Gegensatz zu den gammligen Küper-Arbeiten. Irgendwie will ich hüpfen. Slipknot hören, träumen...


UND MORGEN LAUF ICH AMOK! ,
oder auch net.

Alles Spinner, dumme leude.


Donnerstag, der 30.11.2006

Ab morgen is Dezember, dann gibs wieder Adventskalender. Dann bald is Weihnachten, seltsame Sache, Hausaufgaben mal SEHR ordentlich erledigt.

Mhm, was schenke ich meiner Familie. erstma egal, Kunst muss ich auch am Mittwoch mitnehmen, nen paar fotos von meinem leben... WELCHES LEBEN? Das kaputte? Ich fotografier nen Puzzle, ich geh nun Chips essen. . Scheisse alles, ich hasse alles und mein scheiss leben, ich will nach Schweden, bloß weg. Chips+Deftones=FUCK U!

1.12.06 22:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen